fbpx
Solarenergie

Solarenergie heißt Klimaschutz

Durch Sonne erzeugte Energie schreibt weltweit Erfolgsgeschichte. Die Nutzung sauberer Energie und der damit reduzierte CO2-Ausstoß leistet einen entscheidenden Beitrag hinsichtlich des Klimaschutzes. Das dieser positive Effekt nicht nur im großen Stil in Solarkraftwerken oder Solarparks zu erzielen ist, wird immer mehr Menschen bewusst. Denn mit Solarenergie kann man auch privat viel für den Klimaschutz leisten.

Unser CO2-Fußabdruck hat in den letzten Jahren zu massiven Veränderungen unseres Planeten geführt – mit verheerenden Folgen. Der CO2-Ausstoß gibt an, welche Menge an Treibhausgasen durch individuelle Handlungen und Aktivitäten freigesetzt wird. Er zeigt damit auf, wie sich unser Lebensstil auf die Umwelt und unser Klima auswirkt.  

Extreme Wetterereignisse, wie Hitzesommer und Überschwemmungen, der Anstieg des Meeresspiegels und Wirbelstürme sind nur ein Teil der Auswirkungen. Die tatsächlichen Auswirkungen sind aufgrund der Geschwindigkeit der Erderwärmung nur schwer vorhersehbar. Fest steht: wir müssen handeln!

Ein großer Teil dieses Co2-Ausstoßes entstehen bei der Gewinnung von Energie, wenn für die Stromerzeugung Gas und Kohle verbrannt werden.

Eine Alternative? Photovoltaikanlagen, die Sonnenlicht sofort in Energie umwandeln. Bei der direkten Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie ist die Entstehung schädlicher Emissionen nämlich gleich Null. Der positive Nebeneffekt der Reduzierung der Emissionen auf unser Klima sind die beachtlichen finanziellen Einsparungen verbunden mit der Unabhängigkeit steigender Strompreise.

Fazit Solarenergie:

Solaranlagen erfreuen sich nicht nur in Deutschland, sondern weltweit immer mehr an Beliebtheit. Dank der unbegrenzten Energiegewinnung durch die Sonne spart man nicht nur bares Geld und macht sich unabhängig von teuren Stromanbietern, sondern verringert seinen ökologischen Fußabdruck massiv – ein klimafreundlicher Lebensstil, der immer mehr Menschen dazu bewegt, eine PV-Anlage auf dem hauseigenen Dach installieren zu lassen.

Wenn Sie zum Thema Solarenergie Fragen haben oder unverbindlich ein Angebot erhalten möchten, dann melden Sie sich ohne zu zögern bei uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.