fbpx
Allgemein Solarenergie

Energiemanagement und Energiemanagementsysteme

Was wird unter Energiemanagement verstanden?

Mit dem Begriff Energiemanagement verbindet man eine systematische Analyse des Energieverbrauchs. Dabei sind die Planung und Durchführung von Optimierungsmaßnahmen ein wichtiger Teil des Energieverbrauchs. Hierbei ist es essenziell diese Maßnahmen zu überwachen und weiterzuentwickeln.

Kurz gesagt soll die Energie gezielt eingesetzt werden, um eine geforderte Leistung bei minimalem Verbrauch zu erreichen. Als Einsatzbereiche sind große Teile der Wirtschaft, aber auch der Einsatz in privaten Haushalten zu nennen.

Die technischen und logistischen Einrichtungen, die diese Aufgaben übernehmen, werden als Energiemanagementsysteme definiert.

Wir bieten ihnen eine innovative Photovoltaiklösung

PhotovoltaikStromspeicherStromcloud
Photovoltaikmodule bilden die Grundlage für die Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie Stromspeicher unterstützen Sie dabei, sich maximal unabhängig vom öffentlichen Stromnetz und den damit verbundenen steigenden Strompreisen zu machen.Eine Stromcloud dient als virtueller Speicher, der Ihren selbsterzeugten Strom aufnimmt, sollte Ihr Speicher voll sein. 

Aufgaben des Energiemanagements

  • Energiebedarf und Schadstoffemissionen minimieren
  • Verbesserung der Energieflüsse
  • Senkung der Stromkosten
  • Nutzenergie selbst erzeugen und dabei einen Überblick über die Stromerzeugung der Solaranlage bereitstellen
  • Verbesserung der Energiebilanz bei gleichzeitigem Komfortgewinn
  • Absicherung der eigenen Versorgung

Anforderungen an Energiemanagementsysteme

  • Optimierung des Energieeinsatzes
  • Senkung der Energiekosten
  • Dokumentation und Verwaltung des Energieeinsatzes
  • Einstellung automatischer Funktionen
  • Anpassung an Nutzerverhalten und eine einfache Bedienbarkeit
  • Verbesserung der Energieeffizienz

Energiewende zuhause – Kosten senken durch Energiemanagement

Zwar obliegt die Durchführung der Energiewende der Politik, dennoch ist es möglich als privater Betreiber einer Photovoltaikanlage seine eigene Energiewende zu schaffen und seine Kosten erheblich zu senken. Durch die Einbindung eines Energiemanagementsystems können steigende Energiekosten minimiert und die sinkende Einspeisevergütung umgangen werden.

Falls sie nach diesem Beitrag weitere Infos zur Einbindung eines Energiemanagementsystems in ihr Eigenheim erhalten möchten, dann melden sie sich doch gern bei uns für eine kostenfreie Beratung.

One Reply to “Energiemanagement und Energiemanagementsysteme”

  1. Thanks for your blog, nice to read. Do not stop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.